Datum:

Tourenleitung:

Start / Ziel:

StreckenINFO:

Teilnehmer:

Donnerstag, den 25.05.2017

André Medzech

Brambauer

ca. 68 km  Rundkurs ● Tourenrad / eBike

10 Radler


TourInfo: Die Himmelfahrttour war kein „Himmelfahrtskommando“

Start war am frühen Donnerstagsmogren 10:00 Uhr. Vom Ufo in Brambauer aus radelten wir entlang des Datteln-Hamm-Kanals zur und durch die Daehlerheide (Rieselfeld) bei Waltrop. Weiter ging es unter der Alten Fahrt ins 2Stromland, dass zwischen Lippe und der Stever liegt. Vorbei an der Rauschenburg, der Lippe folgend, wurde der Freizeitpark Gut Eversum erreicht. Danach fuhren wir durch die Eversumer Heide bis zum Kökelsumer Bauernladen, dabei wurde nebenbei die Stever überquert. Nach einer kleinen Stärkung radelten wir bei Olfen durch die Steverauen, bis nach einigen Kilometern der Ternscher See vor uns auftauchte. Nachdem Selm umschifft wurde hielten wir schnurstracks auf die „Netteberge“ zu. Ab jetzt nur noch bergab, vorbei an Cappenberg ging es durch den Friedwald über Lünen und Alstedde zurück nach Brambauer.